Ein Dortmunder Beitrag für die nachhaltigen Entwicklungsziele der UN (SDG VI)

 

Ein gemeinsames Projekt von:

wassertankDie Region an der kenianischen Küste des Viktoriasees gehört zu den Semi Arid Areas (halbtrockene Gebiete).

Dort ist sauberes Trinkwasser Mangelware.

Es gibt nur wenige Brunnen und keine flächendeckende Wasserversorgung.

Frauen und Mädchen verbringen täglich mehrere stunden damit Wasser zu holen, das meist aus verschmutzten Flüssen und Tümpeln stammt. Dadurch besteht ein hohes Infektionsrisiko und die Schülerinnen versäumen jeden Tag wertvolle Unterrichtszeit.

 

 

Das Projekt "Jeder Tropfen zählt" kommt seit 2008 Menschen in verschiedenen Regionen an der kenianischen Küste des Viktoriasees in der ehemaligen Provinz Nyanza zugute.

Durch das Aufstellen von Regenwassertanks, die das saubere Wasser von den Wellblechdächern auffangen (sog. Rainwater-Harvesting) wird der zugang zu sauberem Wasser sichergestellt. Dadurch wird die Gesundheitssituation der Bevölkerung entscheidend verbessert.

Damit möglichst viele Menschen Zugang zu sauberem Trinkwasser erhalten, werden die Tanks an zentralen Orten des täglichen Lebens aufgestellt. Hierzu zählen in erster Linie Schulen und Kirchen. 

Darüber hinaus berücksichtigt dieses Projekt auch frauenspezifische Belange, sei es durch Verbesserung der Bildungschancen der Mädchen oder die Verbesserung der gesellschaftlichen Stellung von Witwen, von denen einige ebenfalls kleinere Tanks erhalten.

 

Die Projektteilnehmer verpflichten sich vertraglich das Trinkwasser mit der umliegenden Bevölkerung zu teilen.

 

Bisher (Stand August 2020) konnten aufgestellt werden: 

  • 19 Regenwassertanks mit einem Volumen von 24.000 l an Schulgebäuden,
  •   9 Tanks à 24.000 l an Kirchen der Gegend,
  • 15 Tanks à 6.000 l an Häusern von Witwen.

 

Seither profitieren über 10.000 Menschen von diesem Projekt.

 

 

Neben dem Engagement aller genannten Projektpartner lebt dieses Projekt maßgeblich von Ihren großzügigen Spenden.

Allen, die bisher einen Beitrag zum Gelingen des Projektes geleistet haben, auch auf diesem Wege ein herzliches Dankeschön.

 

Wir sammeln weiter, denn "jeder Tropfen zählt".

 

 

 

Flyer zum Wasserprojekt

 

Copyright © 2020 Weltladen-Aplerbeck. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.