GENO ist bestrebt, einen nachhaltigen Beitrag zur Bekämpfung der Armut unter der Bevölkerung im Bondo-District zu leisten.

 

1. Einkommensschaffende Maßnahmen

  • Kauf der ersten zwei Ziegen für die Witwen im Juni 2009 als Grundlage einer "Ziegen-Bank" (Goat Project), inzwischen erweitert auf Witwen der BOMA-Group
  • Schaffung von Kleinerwerbsmöglichkeiten
    • Verkauf von Wasser und Gemüse im Rahmen des Wasserprojekts
    • Fahrradtransporte
    • Aufladen von Handys im GENO-Center (mit Solarstrom!)

2. Ausbildung

  • Zwei Mitglieder der GENO Gruppe konnten eine Ausbildung zur Schneiderin abschließen.
  • Ausbildung zweier GENO-Mitglieder zum Gesundheitsberater in Fragen HIV/AIDS (4-monatiger Kurs mit offiziellem Zertifikat)
Copyright © 2020 Weltladen-Aplerbeck. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.