Bistro Karíbu im Foyer des GemeindehausesAn jedem letzten Freitag im Monat von 18 - 22 Uhr empfängt Sie das Bistro Karíbu - Team mit exotischen Gerichten.

 

Hier können Sie direkt in gemütlicher Bistro-Atmosphäre erleben, wie schmackhaft fairer Handel sein kann.

 

Wir verwenden, soweit es geht, Zutaten aus unserem Weltladen und - mit Blick auf Agenda 21 - ausschließlich Neulandfleisch.

 

 

 

 


 

Speisekarte mit unseren Standards als pdf

 

Zusätzlich bieten wir jeden Monat wechselnd drei Hauptgerichte, jeweils ein vegetarisches, eine Tagessuppe und eine Nachspeise an.

 

Beispiel einer Tageskarte als pdf

Bistro Karíbu im Foyer des Gemeindehauses

"Karíbu" ist Kiswahili und heißt 'Willkommen'.

 

Mit dem 'Bistro Karíbu' konnte an den Erfolg des 'Bistro Bleiberecht', das zur Unterstützung eines kurdischen Ehepaares im Wanderkirchenasyl betrieben wurde, angeknüpft werden.

Das Bistro ist unsere Form von Fundraising.

 

Sämtlicher Erlös kommt der HIV/AIDS-Arbeit unserer Partner in Kenya zugute.

 

Stellen Sie sich Ihr ganz persönliches Menü aus exotischen Gerichten zusammen. Das Kochen und die Bedienung übernehmen Mitglieder der Weltgruppe.

 

Das Bistro ist seit 2001 ein generationsübergreifender Treffpunkt im Gemeindehaus an der Georgskirche - Karíbu!

Wir würden uns freuen, Sie während des Bistros auch in unserem Weltladen zum "Late-Night-Shopping" begrüßen zu dürfen.

Die nächsten Bistro-Termine:

  • 30.12.2016
  • 27.01.2017
  • 24.02.
  • 31.03.
  • 28.04.
  • 26.05.
  • 30.06.

 

Rot sind Termine, die nicht am letzten Freitag des Monats stattfinden können.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Allmut Vierling.

Copyright © 2017 Weltladen-Aplerbeck. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.